NEUKUNDEN gewinnen - STAMMKUNDEN binden - TOP-UMSÄTZE realisieren

Gib deinem Onlineshop die Sporen

Erfahre hier, wie dein Shop mit dem WhatsApp Business System von ChatBo® in den Galopp kommt
sofort Mehr Umsatz 
  • Öffnungsrate: Über WhatsApp-Newsletter erreichst du ca. 95% deiner Empfänger (Social Media: ca. 10%)
  • Click Through Rate: Bei WhatsApp-Nachrichten durchschnittlich 35% (E-Mail 3-5%)
  • Mehr Umsatz: WhatsApp-Kunden geben durchschnittlich um 60% mehr aus, als E-Mail Kunden
  • Kunden zurückgewinnen: Gewinne deine Kunden von den Internet-Riesen zurück, indem du mit deinen Kunden in Kontakt bleibst
  • Kunden binden: Steigere die Anzahl deiner Stammkunden kontinuierlich, indem du ihnen regelmäßig Angebote sendest
  • Sofort starten: Versende in unter 30 Minuten, ohne Vorkenntnisse, deine erste WhatsApp-Business-Nachricht
  • BONUS: Zugang zur ChatBo® Akademie mit über 50 Trainingsvideos für mehr Neukunden, mehr Stammkunden und mehr Umsatz
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
Das WhatsApp Business System von ChatBo®

WhatsApp Business API (WhatsApp Business Provider) von ChatBo's offiziellen Meta Business Partner 360Dialog

Wir leben in schwierigen und unsicheren Zeiten. Für jeden Unternehmer stellen sich deshalb die Fragen: 

Wie betrifft es mich und wie gehe ich damit um? 

Die Motivation dafür liegt auf der Hand: 

Wenn Kosten steigen und Menschen sorgsam mit ihrem Geld umgehen müssen, wird weniger gekauft und konsumiert.  

Also musst du gegensteuern und dir Wege eröffnen, um neue Kunden zu finden, Stammkunden enger zu binden und dein Angebot noch attraktiver zu gestalten.
Tue Gutes und rede darüber - mit deinen Kunden

Erfolgreich kommunizieren

Du kannst dir vieles überlegen, um deine Kunden zum Kaufen anzuregen - neue Produkte, bessere Dienstleistungen oder spezielle Angebote. Erfolgreich wirst du damit nur sein, wenn du mit deinen Kunden kommunizierst, möglichst persönlich und direkt.

Doch wie machst du das? 

Klar, du kannst deinen E-Mail-Newsletter versenden, Anzeigen schalten, oder per Telefon verkaufen. Allerdings: wenn du mehr erreichen willst, musst du auch mehr tun und vor allem anders und noch gezielter vorgehen.

Kunden direkt erreichen über WhatsApp

Du nutzt bereits WhatsApp zumindest privat, da bin ich mir zu mehr als 90% sicher. 

Laut Statistik nutzen z.B. Jugendliche WhatsApp täglich oder mehrmals pro Woche. WhatsApp ist die mit Abstand am weitesten verbreitete mobile Kommunikationsplattform.

Was bedeutet das für dich und dein Geschäft? Mit WhatsApp kannst du Menschen direkt und immer erreichen

Dazu kommt: WhatsApp-Nachrichten werden geöffnet. Lass uns über die Zahlen schauen, insbesondere im Vergleich zu E-Mails.


WhatsApp ist unschlagbar durch konkurrenzlose Wirksamkeit

Öffnungsrate durchschnittlich über 90%

Öffnungsrate durchschnittlich über 90 Prozent, versus E-Mails 21,5 Prozent 

Click Through Rate durchschnittlich 35%

Click Through Rate durchschnittlich 35 Prozent, versus E-Mails 3 Prozent 

Durchschnittlich 60% mehr Umsatz als E-Mail-Kunden

WhatsApp-Kunden geben im Durchschnitt 60 Prozent mehr aus als E-Mail-Kunden.

Die Zahlen sprechen für sich. Die nächste Frage muss somit lauten: wie kann ich WhatsApp nutzen, um meinen Vertrieb anzukurbeln?

Die WhatsApp Umsatzmaschine

Du kennst E-Mail-Marketing nicht wahr? 

Also, du lässt dir von Interessenten und Kunden die Erlaubnis geben, ihnen deinen E-Mail-Newsletter zu schicken und baust laufend deine E-Mail-Versandliste auf. Regelmäßig schickst du E-Mails mit Informationen hinaus, um deinen Verkauf zu fördern.

Und nun stell dir vor, du machst das über WhatsApp, nur noch etwas ausgefeilter und direkter. Du schickst regelmäßig kurze Nachrichten und informierst über Angebote oder spezielle Produkte. Die Adressaten werden es zu 90% öffnen und lesen. 

Und dann stell dir vor, dass deine Kunden nicht lange herum klicken müssen, sondern direkt in WhatsApp kaufen können.

Ist WhatsApp-Marketing so wie E-Mail-Marketing?

Heißt das nun, du machst dann im Grunde über WhatsApp, was jetzt gerade per E-Mail läuft?

Sagen wir so: das, was E-Mail-Marketing kann, ist grundsätzlich auch über WhatsApp möglich. 

Das heißt, es gibt eine Liste von Empfängern, denen Schlüsselwörter (Tags) zugeordnet werden. Entsprechend diesen Tags werden ihnen automatisiert Nachrichten zugeschickt, speziell nach ihren Vorlieben.

Der erste Unterschied besteht darin, dass WhatsApp-Nachrichten kurz sind, so wie Menschen in ihrem täglichen Austausch keine Romane schreiben, sondern jeweils nur wenige Zeilen. 

Darüber hinaus wird über die versandten Nachrichten eine Unterhaltung mit dem Kunden gestartet. Es werden ihm Fragen gestellt, die er z.B. über 2 bis 3 Auswahlmöglichkeiten beantwortet.

Kurz und häufig senden, mit Fragen und Antworten zum Verkauf führen

Der Kunde wird so z.B. schrittweise an ein Angebot herangeführt, was idealerweise direkt in WhatsApp zum Kauf führt. 

Für spezielle Angebote ist das ideal, weil sich der Kunde über die einfache und vertraute WhatsApp-Oberfläche sehr gut führen lässt. Es kommt damit ein Gefühl der Vertrautheit auf, schließlich funktioniert in WhatsApp Kaufen wie Chatten mit Freunden.

Ein großer Unterschied zu E-Mail ist, dass die kurzen Nachrichten häufiger gesendet werden, z.B. 2x wöchentlich und nicht nur monatlich. Damit ergibt sich eine viel höhere Chance, dass sie gelesen und auch verarbeitet werden. 

Wenn ein einziges Thema mit einer Frage gesendet wird, kommt der Kunde viel leichter und schneller zu einer Entscheidung, als wenn er einen langen E-Mail-Text verarbeiten muss.

Ein Riesenvorteil besteht darin, dass der gesamte Informationsaustausch bis hin zum Verkaufsabschluss in EINEM System stattfindet: WhatsApp. 

Es gibt keine Wartezeiten durch das Laden von Internetseiten und vor allem keine Verwirrung mit unterschiedlichen Bedienoberflächen. Jede Verwirrung führt zu Unsicherheit und reduziert die Abschlussquote. 

Genau das ist der Grund, warum Kunden über WhatsApp 60% mehr kaufen als über E-Mail: WhatsApp Nachrichten werden zu 90% geöffnet und 35% der Kunden klicken durch bis zum Kauf!

Soll ich nun meine E-Mail-Liste wegwerfen, die mir doch gute Dienste leistet?

Eine gut laufende E-Mail-Liste ist eine hervorragende Basis, um deine Kunden für WhatsApp- Marketing zu begeistern. Schließlich geht es darum, das Potenzial von Neu- und Stammkunden besser auszunutzen. 
Idealerweise schreiben sich Interessenten und Kunden in beide Listen ein, E-Mail und WhatsApp. 

Natürlich werden E-Mails und WhatsApp-Nachrichten nicht gleichzeitig verschickt, sondern zeitlich versetzt und mit unterschiedlichen Inhalten, um die maximale Wirkung zu erzielen.

Interagiere mit deinen Kunden

WhatsApp ist eine ideale Plattform für Dialoge mit kurzen Texten. Das kannst du ideal nutzen, um Kunden zum Austausch zu motivieren

 Menschen lieben es, zu klicken und sich einzubringen. 

Was denkst du, wie es ankommt, wenn du z.B. an Weihnachten ein Gewinnspiel veranstaltest, das du an alle deine Kunden per WhatsApp schickst. Und gleichzeitig bietest du wieder etwas Besonderes an. Menschen lieben es, wenn ihnen nicht nur Information übermittelt wird, sondern wenn sie mitmachen können. 

Es klingt vielleicht seltsam, aber ein geschenkter Gutschein ist emotional weniger wert als einer, der in einem Gewinnspiel gewonnen wird. Und darum geht es: den Kunden positiv auf dich und dein Angebot einstellen. 

Das funktioniert vor allem über Emotionen und nur wenig über den Kopf.
Oder stelle Dir vor, wenn Du Umfragen machst, für deren Teilnahme du wieder eine Belohnung aussetzen kannst in Form eines Rabattcodes.

Verkaufe Geschenkgutscheine zu verschiedenen Anlässen

Ostern und Weihnachten sind nur die einfachsten Gelegenheiten, um Deine Kunden zu motivieren, Gutscheine zu kaufen, die sie per WhatsApp versenden können. Damit bekommst Du sogar neue Interessenten In deine Liste, mit denen Du künftig kommunizieren kannst.

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, zu jedem Tag im Jahr lassen sich Ereignisse googeln, die Du witzig und sympathisch in Werbebotschaften verpacken kannst. 

Menschen schenken gerne und sie kommen gerne smart rüber - liefere ihnen Vorlagen und Anlass dafür und verkaufe gleichzeitig deine Gutscheincodes.

Motiviere deine Kunden zu positiven Bewertungen

Egal welche Produkte Du in Deinem Shop vertreibst, Kunden kaufen bei dir, weil sie dich mögen und Dir vertrauen. 

Wenn du laufend mit ihnen im Kontakt bist über dein automatisiertes WhatsApp-System und ihnen dabei hilfst, sich selbst und anderen eine Freude zu machen, dann werden sie dich gut finden und dir exzellente Bewertungen geben. 

Nutze diesen Schwung für eigene Bewertungen und leite sie weiter an Bewertungsportale, damit sie dir bei Google etc. ihre Sterne geben. Der Aufwand für dich ist gering, nach der Einrichtung des Bewertungs-Chatbot läuft es automatisiert.

Kunden wollen Fragen stellen, bevor sie kaufen - beantworte sie im Live Chat

Dein Onlineshop hat jeden Tag rund um die Uhr geöffnet. 

Deshalb solltest du auch laufend die Möglichkeit bieten, dass Kunden Fragen stellen, damit sie nicht abspringen, Ihren Kauf verschieben oder sogar anderswo fündig werden. 

Damit das zu jedem Zeitpunkt möglich ist, brauchst du einen Live Chat, der wirklich funktioniert und In dem die Kundenfragen wirklich beantwortet werden. 

Unser Live Chat funktioniert über WhatsApp, also wiederum ohne Plattformwechsel.

Für welche Anwendungen ist das WhatsApp Business System geeignet?

  •  Das verschicken von Sonderangeboten - Bleibe mit deinen Kunden regelmäßig in Kontakt
  •  Personalisierte Produktempfehlungen - Kunden die das gekauft haben, haben auch das gekauft
  • ​Re-Engagement - Dialog statt Monolog. Menschen wollen reden nicht lesen
  • ​Relevante Neuigkeiten - Was gibt es Neues bei dir im Unternehmen? Kunden interessieren sich dafür
  • ​Kundensupport - Automatisierte Chat-Antworten sorgen für schnelle Problemlösungen
  • ​FollowUp Nachrichten - Speziell beim Akquirieren neuer Kunden ist nachfassen nicht wegzudenken
  • ​Upsells - Steigere deinen Umsatz mit geschickten und passenden Zusatzverkäufen
  • ​Tags - Laserscharfe Segmentierung. Schicke nur Nachrichten, die für den Empfänger auch wirklich relevant sind
  • ​Grundsätzlich geeignet als zusätzlicher Umsatzkanal für jedes innovative Unternehmen, welches aktuell Umsätze über E-Mail-Marketing erwirtschaftet und diese Umsätze signifikant steigern will
Live Chat - Der ChatBo® Heartbeat
  •  Alle Kommunikationen in einer Inbox
  • Tags setzen und Nutzer laserscharf segmentieren
  • ​Benutzerdefinierte Felder - Alle Kundendaten auf einen Blick
  • ​Benachrichtigungen erhalten, wenn ein menschlicher Mitarbeiter erwünscht ist
  • ​Chat Routing - Leite Nachrichten an den zuständigen Mitarbeiter weiter
  • ​Kommunikationen als offen oder geschlossen markieren
  • ​Umfangreiche Statistiken geben dir einen Überblick was in deinem System passiert
Chatbo® steht für intuitive Bedienung und einzigartiges Kundenerlebnis!
  •  Automatisiere wiederkehrende Abläufe
  • Beantworte häufige gestellte Fragen automatisch
  • Führe komplette Prozesse, von der Bestellung bis zur Bezahlung, vollautomatisch aus
  • ​Lass dich benachrichtigen, wenn dein Flow etwas nicht beantworten kann
  • ​Frage relevante Kundendaten ab
  • ​Erhalte vollautomatisiert Bestellungen, Bewertungen oder Termine
  • Veranstalte Gewinnspiele
  • ​Erstelle Gutscheine
  • ​Zapier Integration - Verbinde ChatBo mit deinen bestehenden Systemen
  • ​Google Sheet Integration - Synchronisiere Aktivitäten mit deinem Google Sheet
  • ​Google Kalender Integration - Synchronisiere Termine
  • ​Einen WhatsApp-Newsletter zu versenden ist genauso einfach wie einen E-Mail-Newsletter zu versenden
Das WhatsApp Business-System ist mächtig und dennoch super einfach einzurichten

Wenn du schon mit E-Mail-Marketing vertraut bist, dann hilft dir sicher der Hinweis, dass WhatsApp-Marketing ebenso einfach aufgesetzt werden kann. Es ist definitiv kein Hexenwerk. Du kannst das selbst tun oder im Zweifel machen es unsere Techniker für dich, kein Problem.

Fred Michael - CEO

Ein Unternehmen, das nicht mit der Zeit geht, insbesondere in der digitalen Welt, geht mit der Zeit.

Manfred Lakner - COO

Erstellt individuelle Kunden-Kommunikations-Systeme, welche in kurzer Zeit sensationelle Ergebnisse für seine Kunden erzielen.

Robin Richtsfeld - CTO

Denkt Software, schreibt Software, atmet Software, sorgt für Qualität.

Einfacher Einstieg

Mit unserer Live Demo, den Schritt für Schritt Videos und die persönliche Unterstützung durch unser Team können auch Anfänger schnell und einfach starten.

Für kleine Unternehmen

Keine Setupgebühr und geringe monatliche Kosten ermöglichen auch weniger finanzstarken Unternehmen den Einstieg in dieses Power-Marketing-Tool.

100% DSGVO konform

Als deutsches Unternehmen erfüllen wir selbstverständlich auch alle datenschutzrelevanten Richtlinien.

Kampagnen Manager

Baue einfache Chatbots und Workflows mit dem Drag&Drop Kampagnen Builder. Keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Theorie ist gut, Praxis ist besser, kostenloses Testen ist konkurrenzlos

Wir wissen von unseren Kunden, dass WhatsApp Marketing mit unserem automatisierten System funktioniert und schnell die versprochenen Ergebnisse liefert: Mehr Neukunden, mehr Stammkunden und mehr Umsatz.

Schritt 1

Teste das WhatsApp Business System 14 Tage kostenlos auf Herz und Nieren. Keine Angabe von Zahlungsdaten nötig.

Schritt 2

Schau dir unsere Trainings-Videos in der ChatBo® Akademie an und lerne das System Schritt für Schritt kennen. Es ist ganz einfach.

Schritt 3

Vereinbare ein Analysegespräch mit uns, oder buche direkt dein Paket. Starte durch und mache Umsatz.

FAQ

Ist die WhatsApp Business API (WhatsApp Business Provider) DSGVO konform?
Ja! Im Gegensatz zur WhatsApp Business APP ist die WhatsApp Business API (WhatsApp Business Provider) DSGVO konform, da die Anwendung webbasierend ist und nicht über die APP auf dem Handy ausgeführt wird. Dadurch werden die Daten bei ChatBo auf einem europäischen Server gespeichert und nicht bei META in den USA. Hier kannst du das umfangreiche PDF So bleibt deine Kundenkommunikation DSGVO-konform herunterladen.
Erhalte ich einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung?
Ja! Wenn du ein ChatBo Abo abschließt, findest du den Vertrag zur Auftragsverarbeitung in deinem Account.
Verwendet ChatBo die inoffizielle oder die offizielle WhatsApp Business API (WhatsApp Business Provider)?
ChatBo verwendet die offizielle WhatsApp Business API über den offiziellen META Business Partner 360Dialog.
Gehe ich eine langfristige Verpflichtung ein?
Nein! Du kannst deinen Account bei Monatszahlung monatlich und bei Jahreszahlung jährlich kündigen.
Gibt es eine Gebühr für das Einrichten des Accounts?
Ja! ChatBo verrechnet eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 247€, die bei einem Upgrade vom Test-Account verrechnet werden. Beim Erstellen des Test-Accounts entstehen keine Kosten oder Verpflichtungen.
Was kostet ChatBo?
Eine Auflistung unserer Pakete und Preise findest du hier: https://chatbo.de/preise
Wie lange kann ich den Test-Account nutzen?
Der Test-Zeitraum beträgt 14 Tage. Im Anschluss wird der Account wieder deaktiviert, wenn kein Upgrade durchgeführt wird.
Hilft mir jemand beim Einrichten, wenn ich Hilfe benötige?
Ja, alle unsere Kunden (auch beim Test-Account) haben Anspruch auf einen Onboarding-Call.
Bietet ChatBo auch Dienstleistungen an?
Nur in Ausnahmefällen. Dienstleistungen werden in der Regel von unseren zertifizierten Partnern ausgeführt.
Wie kommuniziere ich mit meinen Kunden, wenn die Business API nicht über die APP ausgeführt wird?
ChatBo hat einen eigenen WebClient dafür entwickelt.
Gibt es Einschränkungen bei der Nutzung?
Ja, hier findest du Informationen zu Kapazität, Qualitätsbewertung und Messaging Einschränkungen. https://developers.facebook.com/docs/whatsapp/api/rate-limits/
Entstehen durch die Nutzung zusätzliche Kosten?
Bei der Nutzung von WhatsApp können zusätzliche Kosten anfallen, welche von Facebook erhoben und von ChatBo 1:1 (ohne Aufpreis) an dich weitergereicht werden.1.000 Kommunikationen pro Monat sind kostenlos. Alle Nachrichten, welche bei einem Kontakt innerhalb von 24 Stunden geschickt, oder empfangen werden, gelten als eine Kommunikation. Darüber hinaus verrechnet Facebook folgende Kosten pro zusätzlicher Kommunikation: 

Du bist noch unsicher oder hast offene Fragen?

Vereinbare einen Termin mit unserem Team und lass uns reden!
© Copyright ChatBo GmbH 2022  - Alle Rechte vorbehalten